Kostenlose Lieferung ab 50€
30 Tage Rückgaberecht
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

Vinyl

Hier finden Sie Vinyl Schallplatten für Ihren THORENS Plattenspieler. Sie können Ihre Auswahl durch unsere Filter nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Vinyl Schallplatten online bestellen

Wenn Sie ein passendes Produkt in unserem Bereich Vinyl Schallplatten gefunden haben, können Sie dieses ganz einfach online bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns direkt zu kontaktieren.

Filter

Lohengrin 5 LP
Richard Wagner - LohengrinSEMYON BYCHKOVPräsentiert von THORENS® und PROFIL Edition Günter Hänssler. Zum ersten mal auf Vinyl!5 LPs, 180 g Premium VinylBest opera recording: BBC Award 2010Classics today 10/10 ratingSemyon Bychkov - Reflektionen über Lohengrin:Die vorliegende Aufnahme wurde unmittelbar im Anschluss an zwei Konzerte in Köln eingespielt. Die Ursprünge dieser Zusammenarbeit reichen jedoch um Jahre zurück auf Konzerte in Spanien sowie auf eine Neuproduktion an der Wiener Staatsoper. Beide Projekte ermöglichten es allen Beteiligten, tief in die kollektiven Gedanken und Erfahrungen einzutauchen, die den Bau der Kathedrale Lohengrin bestimmt haben. Am 2. Juli 1850 schrieb Wagner in einem Brief an Liszt: „gieb die Oper, wie sie ist, streiche nichts!“ Diesem Wunsch entsprechend wurde das Werk in Gänze aufgeführt und aufgezeichnet.Die Uraufführung des Lohengrin fand am 28. August 1850 unter der Leitung Liszts in Weimar statt. Wagner selbst konnte ihr als persona non grata nicht beiwohnen. Die Dauer der Aufführung übertraf sogar die Erwartungen Wagners, was sich dieser damit erklärte, dass Liszt den Sängern gestattete, der deutschen Operntradition zu folgen und ihre Rezitative nach eigenem Gutdünken zu gestalten. Am 8. September 1850 schrieb Wagner an Liszt: „Dagegen habe ich mich bemüht, den sprechenden Ausdruck der Rede so sicher und scharf abzuwägen und zu bezeichnen, dass die Sänger nur nöthig haben sollten, in dem angegebenen Tempo genau die Noten nach ihrem Werthe zu singen.

89,00 €*

Tribute To A Legend - TD 124 DD
Die persönlichen Thorens-Lieblings-Tracks bringen Hörvergnügen pur. Stücke, die über einen guten Teil des privaten und beruflichen Lebens begleitet haben. Aufnahmen aus den 70er, 80er und 90er Jahren, aber auch ganz aktuelle Produktionen, denn das Interesse und die Begeisterung für Musik hört ja nicht einfach irgendwann auf. Vor allem dann nicht, wenn man sie mit allerbester HiFi-Technik genießen kann. Dieses Album soll einen Plattenspieler ganz besonders zelebrieren: Der TD-124 ist der Inbegriff all dessen, was Thorens so einzigartig, bewunderns- und begehrenswert macht. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die persönliche Plattensammlung. Entdecken Sie die klanglichen Besonderheiten und Stimmungen, die von Stück zu Stück ihrer Entdeckung harren. Sie werden tolle Teststücke entdecken: Es wurde beim Mastering Wert auf authentische Klangfarben und größtmögliche Dynamik gelegt. Begeisternde Musik, viel Abwechslung – auch wenn das Grund-Genre im weitesten Sinn »Jazz« heißt – und immer wieder etwas technische wie musikalische Herausforderung. Vinyl 1:Jazzrausch: Dancing WittgensteinStartFela Kuti: Let's StartWolfgang Haffner: ShapesChuck Mangione: Leonardo's LadyMonty Alexander: Feelings Vinyl 2:Tokunbo: New JuneIngram Washington: What A Difference A Day MakesSun Nah: LentoConcha Buika: Volver VolverChantal Chamberland: TemptationCharlie  Rouse: You Don?t Know What Love IsSonny Clark: Cool Struttin'Count Basie: 88 Basie Street 180g Audiophile PressingDMM Direct Metal MasteringGatefold Cover

39,98 €*

New Reference Collection
Lieber Musikfreund, mehr als zwei Jahre sind seit unserer letzten Thorens-LP vergangen, und wir waren in der Zwischenzeit nicht untätig. Der TD124, dem wir „Tribute To A Legend“ gewidmet hatten, erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit – zuletzt als limitierte Ausgabe zum 140. Geburtstag unserer Marke. Tatsächlich: Thorens wurde bereits 1883 im Schweizer Sainte-Croix gegründet. Und verbrachte einen ganz großen Teil der Firmengeschichte damit, Schallplattenwiedergabe einerseits zu perfektionieren, sie aber andererseits für jeden Musikhörer mit ernsthaften Absichten erreichbar und erschwinglich zu halten. „New Reference“ haben wir einem Herzensprojekt zugeeignet, für das wir den erschwinglichen Teil ganz bewusst ausklammern: Dem Thorens New Reference. Das aufwendigste Laufwerk der Thorens-Geschichte soll mit neuen, erstmals im HiFi-Bereich eingesetzten Technologien einen tieferen, genaueren Einblick in neue und alte Platten gewähren. Sie können diesen Spieler kaufen, aber er kostet nun mal, was er kostet: Der Preis war bei seiner Entwicklung kein Kriterium. Uns dient der New Reference als Entwicklungs-Tool, von dem auch unsere erschwinglichen Spieler profitieren werden. Und auch er muss mit ganz normalen Platten zurechtkommen, gepresst 1960, 1980, 2000 oder 2020, irgendwann im Laufe der 100-jährigen Geschichte des Mediums. Eine Zeitspanne von rund 60 Jahren finden Sie auch auf diesem Doppelalbum repräsentiert: Die ältesten Produktionen entstanden 1960, zu Beginn der Stereo-Ära. Die neuesten erst vor wenigen Jahren. Bei der Auswahl der Titel habe ich wieder ausgiebig in meiner privaten Vinysammlung gestöbert, habe alte Favoriten und neuere Hörtest-Highlights zu einer sehr persönlichen, aber auch, wie ich glaube, konsensfähigen Mischung kombiniert. Sie werden nicht überhören, dass ich ein gewisses Faible für Soul habe. Den einen oder anderen Track habe ich auch einfach deshalb in meine Auswahl aufgenommen, weil er sonst auf Vinyl so schwer zu bekommen ist. Dazu gehört etwa Inger Marie Gundersens „Let It Be Me“: Kaum zu glauben, dass es von dem zugehörigen Album „Make This Moment“ außer einer ersten Miniauflage keine weitere Pressung gab. Jetzt gibt es immerhin diesen Track wieder auf frischem Vinyl. Bei dem unsere audiophilen Freunde von in-akustik wie immer auf erstklassiges Mastering und superbe Pressqualität geachtet haben. Wir sind daher sehr zuversichtlich, wenn wir Ihnen viel Spaß und Genuss beim Hören dieses Albums wünschen: Den werden Sie haben.2 Vinyl, DMM, 45 RPM, 180g Audiophile Pressing 

39,98 €*

Jens Filser "Organic Blues Project" Vinyl
Die aktuelle LP vom  Konzertmitschnitt der Analogtage 2021 mit dem Jens Filser Organic Blues Project feat. Brenda Boykin wurde live im für die Musiker nervenaufreibenden Direct-to-2-Track Verfahren in den legendären Bauer Studios in Ludwigsburg aufgenommen. Nervenaufreibend ist das deshalb,  weil die Musik komplett live abgemischt wird und mit allen Einzelheiten und Facetten so, wie sie gespielt wird, auf dem analogen Stereoband landet - ohne jede Möglichkeit zur nachträglichen Bearbeitung. Das fordert Musiker und das Aufnahmeteam gleichermaßen. 100% analoge Aufnahme. Audiophile 180g Pressung. Jans Filser – Gitarre / GesangBrenda Boykin – GesangDirk Schaadt – Hammond OrgelMickey Neher-Warkocz – SchlagzeugTill Brandt – Bass Seite AMy BabeMary AnnBackbreaker Seite BBright Lights, Big CityInto The MysticLove Me Or Leave Me

39,95 €*

Axel Fischbacher Trio, Vinyl
Die Live LP des Axel Fischbacher Trios featuring Sophia Oster entstand im Rahmen der Analogtage 2022. Das Konzert in den legendären Bauer Studios Ludwigsburg ist sozusagen das Bergfest der aus Online Vorträgen und teilweise auch speziellen Händlervorführungen bestehenden Veranstaltung die seit 2021 von mehreren Hifi-Herstellern (in 2022: Thorens, Technics, Clearaudio, WBT, Lehmannaudio und den Bauer Studios) getragen wird. Das Konzert wurde auch als Stream angeboten und kann immer noch ganz angeschaut werden. Die junge Sängerin Sophia Oster sprang kurzfristig für die an Covid erkrankte Elisabeth Lohinger ein. Ersatz zwar, aber alles andere als zweite Wahl, wie sich im Konzert herausstellte. Die Zusammenarbeit des Trios mit der jungen Sängerin erwies sich als so kongenial, dass aus dieser Zusammenstellung ein echtes Projekt wurde und diese Besetzung nun durch die Clubs tourt - mit der LP im Gepäck. Für Axel Fischbacher, der zu den arriviertesten Jazz-Gitarristen Deutschlands gehört, ist das ein echtes Statement.Die Musik auf der LP besteht aus Standards und Eigenkompositionionen, allesamt auf sehr hohem Niveau und mit viel Spielfreude dargeboten. Technisch wurde mit der Direktaufzeichnung auf analoges Masterband und dem Half-Speed Mastering das getan, was für eine komplett analoge Plattenproduktion möglich ist - mit Erfolg.

39,95 €*

The Rosenbergs with Tim Kliphuis LIVE
Mozes Rosenberg, die Crème de la Crème des Gypsy-Jazz, ist einer der gefeiertsten Gitarristen der heutigen internationalen Jazzszene. Neben seinem älteren Bruder Stochelo ist die Familie Rosenberg weltweit als „erste Familie“ des Gypsy-Jazz bekannt geworden und auf Festivals und in Konzertsälen auf der ganzen Welt gefragt. Mozes wuchs mit einigen der größten Gitarristen der Welt auf. Wie viele Roma begann er schon in jungen Jahren zu spielen und als er 7 Jahre alt war, spielte er zum ersten Mal Live-Konzerte mit der Band seines Bruders; Das Rosenberg Trio. Als er 13 war, arbeitete er mit Paco de Lucia! Mozes ist ein sensibler Allround-Gitarrist, der in allem, was er spielt, diesen unbestreitbaren Rosenberg-Touch hat.

39,95 €*

Margriet Sjoerdsma A tribute to Eva Cassidy
Thorens hat ein weiteres Vinyl-Projekt realisiert, das mit der großartigen Sängerin Magriet Sjoerdsma aus den Niederlande entstanden ist.Vom Mikrofon bis zur fertig gepressten Schallplatte entstand ein „pure analog“ Album in Zusammenarbeit mit Fritz de With, Gründer und Eigentümer des STS premium High End Labels* und Günter Pauler, dem Mastermind der Firma Pauler Acoustics**, im DMM Direct Metal Mastering Verfahren.Gemeinsam wurde ein echtes analoges Vinyl-Highlight für audiophile Liebhaber geschaffen!Ein Longplayer, der mit 45 U/Min für wahre Spielfreude bürgt.Ein Gen(M)uss für jeden Vinyl-Liebhaber.Margriet Sjoerdsma würdigt die amerikanische Sängerin und Gitarristin Eva Cassidy.Titelliste:In The Early Morning RainFields Of GoldWade In The WaterPeople Get ReadySan Francisco Bay BluesPenny To My NameWon`t Be LongIt Doesn`t Matter Anymore

39,95 €*